Zum Inhalt springen

Das ist los in Hannover – Veranstaltungen im April

01. April 2024

Kunst, Klassik, Kultur: Zum Frühlingsbeginn gibt es viele Veranstaltungen in Hannover. Die Nobilis hat eine Übersicht für den Monat April zusammengestellt.

Kunst

Von Sonntag, 7. April, an im Westflügel des Museums Schloss Herrenhausen, Ausstellung zur Freikörperkultur

Von Mittwoch, 10. April, an im Sprengel Museum, Ausstellung „Aufkommende Unruhe“ mit Arbeiten des Malers und Zeichners Peter Tuma

Von Mittwoch, 10. April, an im Sprengel Museum, Ausstellung „Nordlichter“ mit Werken von Dietrich Helms, Arnold Leissler, Siegfried Neuenhausen und Kai Sudeck

Von Samstag, 13. April, an im Sprengel Museum, Ausstellung „Sprengel@Feinkunst“ mit Videoinstallationen, Materialbildern und mehr vom Kölner Künstler Bastian Hoffmann

Von Sonntag, 14. April, an in der Villa Seligmann, imaginäre Begegnung zwischen Siegmund Seligmann und Jakov Rubinstein mit seiner Sammlung aus Werken von Künstlern aus der Sowjetunion

Von Samstag, 27. April, an im Stadtmuseum Burgdorf, Ausstellung des Historischen Museums Hannover über das „rebellische Jahrzehnt“, die Sechziger

Klassik

Am Samstag, 6. April, um 19 Uhr im Alten Magazin, Konzertdes Jazzchors „After Six“ und des Kammerchors „Cantemus“

Am Donnerstag, 11. April, um 19.30 Uhr im Hannover Congress Centrum, Konzert von der georgischen Pianistin Khatia Buniatishvili und den Taiwan Philharmonics

Am Freitag, 12. April, um 18.30 Uhr in der Galerie Herrenhausen, Aufführung des Händel-Oratoriums unter der Leitung von Nicholas McGegan und mit international renommierten Solisten

Am Samstag, 14. April, um 16 Uhr im Schloss Landestrost, das Bartholdy Streichquintett präsentiert Werke von Zemlinsky, Mozart und Dvorak

Am Sonntag, 21. April, um 19.30 Uhr im NDR-Landesfunkhaus, der russische Pianist Grigory Sokolov präsentiert ein Überraschungsprogramm

Am Freitag, 26. April, um 19 Uhr in der Städtischen Galerie KUBUS, Eröffnung des Klangbrücken-Festivals

Buntes

Am Donnerstag, 4. April, um 2 Uhr im Daunstärs in Langenhagen, Mentalmagier Yann Yuro mit seinem Soloprogramm „Offenbarung“

Am Dienstag, 16. April, und am Montag, 29. April, um 19 Uhr im Leibnizhaus, Vortragsreihe zum 300. Geburtstag von Immanuel Kant

Am Samstag, 20. April, um 19 Uhr im Stadtteilzentrum Lister Turm, „List’n Up“, ein Poetry Slam mit Wettkampfcharakter

Von Montag, 22. April, an auf dem Messegelände Hannover, „Hannover Messe 2024“

Am Samstag/Sonntag, 27. /28. April, im Hannover Congress Centrum, „HannoverKreativ“-Messe mit Kuchenmesse

Bühne & Ballett

Am Montag, 1. April, um 18 Uhr im Opernhaus Hannover, Open Stage „Generation TANZ“

Am Dienstag, 2. April, um 20 Uhr im Theater am Aegi, „Elvis – Das Musical“ mit Zeitzeugen und Live-Musik

Am Sonntag, 7. April, und Sonntag, 21. April, um 19 Uhr im Ballhof Zwei, „Leyla. Fragmente“, ein Stück von Miriam Ibrahim zur Suche nach der eigenen Identität

Am Donnerstag, 11. April, und Donnerstag, 18. April, um 19.30 Uhr im Schauspielhaus, „Der kleine Prinz“ als Echtzeitdrama für Erwachsene

Am Montag, 15. April, um 20 Uhr im Kulturzentrum Pavillon, der Comedian Tan Calgar mit seinem Programm „Geht nicht? Gibt’s nicht!“

Am Samstag/Sonntag, 20./21. April, im Kulturzentrum Pavillon, Inszenierung „CLASH“ mit Augmented Reality-Technologien

Jazz, Rock & Pop

Am Freitag, 5. April, um 20 Uhr im Schloss Landestrost, die zeitgenössischen Musiker Rita Marcotulli und Luciano Bondina aus Italien präsentieren Jazz, Klassik und italienische Liedkunst

Am Samstag, 6. April, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Pavillon, „Carolin No“ – zwei Singer-Songwriter und Multiinstrumentalisten mit ihrem neuen Album

Am Samstag, 13. April, um 20.30 Uhr im Jazz Club Hannover, das Duo Constanze Friend und Thomas Fellow – „Friend‘n Fellow“

Am Dienstag, 16. April, um 20 Uhr im Capitol, die Indie-Rock-Band „Kettcar“

Am Freitag/Samstag, 19./20. April, von 19 Uhr an, im Béi Chéz Heinz, eine musikalische Reise durch die vergangenen 30 Jahre

Am Sonntag, 28. April, um 18 Uhr im Isernhagenhof, das finnische A-cappella-Quintett „Club for Five“

Die Auflistung dient als eine Übersicht ausgewählter Veranstaltungen im April 2024 in Hannover. Mehr Informationen finden Sie auf hannover.de oder beim jeweiligen Veranstalter.

Foto: Katrin Ribbe (Der kleine Prinz)

ÄHNLICHE ARTIKEL