nobilis Podcast: Im Gespräch mit Franziska Stünkel

Regisseurin Franziska Stünkel hat mit Nahschuss ein packendes DDR-Drama in die Kinos gebracht. Mit Lars Eidinger, Devid Striesow und Luise Heyer sind die Hauptrollen prominent und exzellent besetzt. Eidinger verkörpert in dem Spielfilm den Stasi-Hauptmann Franz Walter, der unter seiner Arbeit für das Ministerium für Staatssicherheit zu zerbrechen droht. Als er versucht einen Ausweg aus dem System zu finden und geheime Akten sammelt, fliegt er auf und wird wegen Spionage und versuchter Fahnenflucht angeklagt und schließlich zum Tode verurteilt.
Das Historendrama ist an die wahren Begebenheiten des Lebens von Werner Teske angelehnt, der in der DDR 1981 hingerichtet wurde. Das Urteil war nicht nur rechtswidrig, sondern auch das letzte vollstreckte Todesurteil der sozialistischen Diktatur.

Jetzt reinhören

Lage an der Leine – Ein Talk-Podcast der nobilis mit Franziska Stünkel