18.08. - 17.08.2018

Kino im Gartentheater

Sommernächte im Gartentheater Herrenhausen

story

Das Gartentheater verwandelt sich in einen Festsaal unter freiem Himmel. Genießen Sie locker-leichtes Sommerkino mit drei Filmangeboten.

Open-Air-Kino mit toller Filmauswahl:

 - 
Christian Wyrwa

Der Kontrakt des Zeichners
Der barocke Thriller Peter Greenaways gilt in Cineastenkreisen als Leckerbissen und ist für Greenaway- Fans ein absolutes Muss. Er schuf ein bissiges historisches Lügen- und Intrigenspiel voller prächtig komponierter Bilder und bombastischer Musik von Michael Nyman. Der Film ist eines der Schlüsselwerke zum Thema Gartenkunst im Spielfilm.
Mittwoch, 15.08. um 20:45 Uhr.

Die fabelhafte Welt der Amélie
Amélie lebt in ihrer eigenen fabelhaften Welt. Sie hat ein Auge für Details, die anderen entgehen, und einen Blick für magische Momente, die flüchtiger sind als ein Wimpernschlag. Bis sie beschließt, als gute Fee in das Leben ihrer Mitmenschen zu treten. Nur wenn es um ihr eigenes Glück geht, steht Amélie sich selbst im Weg – bis ihr ein guter Geist auf die Sprünge hilft ...
Donnerstag, 16.08. um 20:45 Uhr.

Das Leben ist ein Fest
Nach „Ziemlich beste Freunde“ ist dem französischen Regieduo Eric Toledano und Olivier Nakache erneut ein großer Wurf gelungen: Diese Hochzeitskomödie verbindet feinen Humor und zündende Situationskomik mit einem zu Herzen gehenden Finale vor der Kulisse eines französischen Schlosses.
Freitag, 17.08. um 20:45 Uhr.