Sponsoren wie die nobilis beteiligen sich jedes Jahr an dem Golf-Event der Region: dem Möbel Hesse Golf-Cup. Die Sportler freut‘s: An den Ständen gibt es Aktionen und Verkostungen.

Text und Fotos: Pia Deni

Am 07. Und 14. Mai war es endlich so weit: der Hesse Golf-Cup 2022 startete an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden in die Saison. An beiden Tagen wurden die Golfer mit blauem Himmel und Sonne empfangen. Beim ersten Turnier gab es aufgrund schlechter Wettervorhersagen einige Absagen, sodass nur etwa 60 Teilnehmer vor Ort waren. Eine Woche danach war die Unsicherheit verflogen, und es waren etwa 80 Teilnehmer dabei.
Im Sponsorendorf konnten die Golfer wieder bei Gewinnspielen der Sponsorenstände mitmachen. Darunter war beispielsweise das Torwandwerfen der Recken. Ein Golfer-Pärchen hatte beim ersten Termin in Peine Edemissen besonderes Glück, denn sie haben dabei beide ein VIP-Ticket für ein Handballspiel der Recken gewinnen können.
Der nobilis-Stand zog an beiden Tagen die Teilnehmer mit einem Glücksrad an, bei dem die Golfer Humboldt-Ratgeber gewinnen konnten. Am ersten Wochenende konnten die Teilnehmer bei Maike Ehrhardt vom Co-Sponsor Rossgoschen einen leckeren Cocktail genießen. Am 14. Mai war in Gleidingen die Eilter Käseschule von Barni Deneke als Co-Sponsor dabei. Hier konnten die Golfer Häppchen probieren.
In Peine-Edemissen und Gleidingen durften sich die Gewinner über tolle Preise freuen. Alle Sieger der einzelnen Turniere haben 2022 zudem die Chance, eine Reise zu gewinnen.

Gewinner am Glücksrad: Tobias Ritzmann