Bei unseren Food News des Monats Dezember erwartet Sie weihnachtliche Highlights, wie frische Gänse. Aber auch für vegane Gäste gibt es viel zu bieten.

Text von Jule Trödel, Foto: Jule Trödel

Unser erstes Food News Restaurant, schenkt Katzen ein neues Leben

„Liebe geben und Liebe nehmen“ ist das Motto des Katzen­tempels Hannover. Während sich die Gäste in dem veganen Restaurant mit liebevoll angerichteten Speisen und alkoholfreien Cocktails verwöhnen lassen, können sie den vom Restaurant adoptierten Katzen ihre Liebe schenken. Die Speisekarte reicht von Sandwiches, veganem Rührei oder Granola Bowls über Burger und Salate bis hin zu süßen Nachspeisen. „Durch ein Schleusensystem zwischen Gastraum, Bar und Küche stellen wir sicher, dass alles hygienisch bleibt und keine Katzenhaare im Essen landen“, erklärt Geschäftsführerin Franziska Junge.  

Katzentempel Hannover | Marienstraße 96 | 30171 Hannover | Tel. 0176/70728931 | www.katzentempel.de 

Frische Gänse für das Weihnachtsfest 

Wenn der Duft von krossem Gänsebraten durch die Wohnung zieht, steht in vielen Familien das Weihnachtsessen auf dem Tisch. Für ein gelingendes Menü verkauft der Hof Beermann am 22. und 23. Dezember frisch geschlachtete Weihnachtsgänse. Durch die artgerechte Freilandhaltung können die Gänse natürlich heranwachsen und qualitativ hochwertiges Fleisch abgeben, sagt Arndt Beermann, Geschäftsführer des Hofs. Ob als halbe oder ganze Gans, Brust oder Keule – das Angebot auf dem Hof Beermann ist vielfältig. „Bei Interesse kann das Fleisch online oder telefonisch vorbestellt und dann in unseren Hofläden in Welze oder Stelingen abgeholt werden“, erklärt Beermann.  

Food News Beermann

Hof Beermann Welze | Moorenne 1 | 31535 Neustadt / OT Welze | Tel. 05072/1218 | www.webshop.hof-beermann-welze.de 

Italienische Küche mit saisonalen Einschlägen 

Die Speisekarte bei Da Tino ist lang. Beginnend mit diversen Antipasti-Vorspeisen, Fisch und Fleisch, reicht das Angebot über Pizzen und Pasta bis hin zu belegten Brötchen, Omelette und Salaten. Doch ist das noch nicht alles: Zusätzlich zu der italienisch angehauchten Küche bietet der Markthallenstand eine saisonale Wochenkarte an. „Je nach Saison haben wir beispielsweise Gerichte mit Kürbis, Pfifferlingen oder Muscheln im Angebot“, sagt Standbetreiber Musli Plana. Auf der gro­ßen Sitzfläche vor dem Stand bedienen er und sein Team die Gäste à la carte. Was dabei nicht fehlen darf? Ein gutes Glas Wein. Für die Mittagspause oder Bestellungen to go gibt es aber selbstverständlich auch Softdrinks im Angebot. 

Da Tino | Markthalle Hannover Stand 22 | Karmarschstraße 49 | 30159 Hannover | Tel. 0511/21573555 | www.markthalle-in-hannover.de 

Nordish by Nature“: Casual Dining in der Kokenstube 

Über ein Jahr tüftelte Küchenchef Finn Wiegand an der Idee, die norddeutsche Küche ohne viel Schnickschnack auf den Teller zu bringen. Seit Anfang November ist es so weit und die Kokenstube präsentiert ein Fünf- und Sechs-Gänge-Menü im Casual-Dining-Stil unter dem Motto „Nordisch by Nature“. Was mit Taschenkrebs, Alge und Paprika beginnt, findet in Quitte, Essig und Heu sein Finale. Dazwischen gibt es unter anderem Kaninchen, Pflaume, Huhn und Hecht. Für vegetarische oder vegane Gäste bietet die Kokenstube ein Extramenü mit entsprechenden Alternativen an. Um das besondere Dinner-Erlebnis erleben zu können, ist eine Reservierung vorab notwendig. 

Food News Kokenhof

Restaurant Kokenstube | Isernhagener Straße 3 | 30938 Burgwedel | Tel. 05139/8030 | www.kokenhof.com