20.10.

Avital meets Avital

Avi Avital, Mandoline Omer Avital, Oud & Kontrabass

story

Der Zufall, den gleichen Nachnamen zu tragen, führte sie einst auf dem Jerusalemer Konservatorium zusammen.

Doch schon bald entdeckten Avi und Omer Avital – obwohl der eine klassische Mandoline und der andere Jazz-Bass studierte –, dass sie weitaus mehr gemeinsam hatten: die Liebe zur arabischen und jüdischen Folklore, die marokkanischen Wurzeln und den Spaß am grenz-, kultur- und genreübergreifenden Musikmix. Mit „Avital meets Avital“ sorgen der Grammy-Preisträger an der Mandoline und der inzwischen in New York beheimatete Jazzer seitdem auf internationalen Bühnen für Furore.

 - 
Christie Goodwin

Nachdem das PRO MUSICA-Publikum Avi Avital bereits vor zwei Jahren mit Vivaldi-Konzerten erleben durfte, bekommt der temperamentvolle Wahl-Berliner nun die Gelegenheit sich von einer ganz neuen Seite zu präsentieren!

Großer NDR-Sendesaal
20.10.2017
19.30 Uhr