Oliven von Piquardt

Jürgen Piquardt, ehemals Kult-Gastronom in Hannover, lebt jetzt in der Provence und kultiviert Oliven.

Stefan Koszewski, Geschäftsführer von Elea Olivenöl, besuchte ihn auf seiner Olivenplantage und half seinem alten Freund bei der Ernte. Ganz nebenbei bekam er interessante Einblicke in die Ernte und Herstellung von erstklassigem Olivenöl.

Als Gastronom und Autor hat sich Jürgen Piquardt in Hannover einen Namen gemacht. Er organisierte das über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Boulefestival im hannoverschen Georgengarten und schrieb regelmäßig für die hannoversche Straßenzeitschrift Asphalt-Magazin die Kolumne "Gesunde Ernährung". Von 1977 bis 2012 betrieb er mit seiner Frau Heike das Restaurant "La Provence" in Ricklingen. Nun macht er sich als Olivenbauer einen Namen. Im provencialischen Örtchen Barjols hat er vor mehr als 42 Jahren ein kleines Gehöft namens Minguinelle erworben, wieder aufgebaut und kümmert sich nun Vollzeit darum. Die Olivenbäume der Sorten Aglandou und Boutellian, die hier hauptsächlich wachsen, sind sein ganzer Stolz und werden drei Mal im Jahr geerntet.

Stefan Koszewski von „Elea Olivenöl“ in Hannover besuchte nun den Olivenbauern auf seinem Gehöft und half bei der Ernte. "Man taucht sofort bei der Ankunft in eine gänzlich andere Welt ein und bekommt auch Dank der Kochkünste von Jürgens Frau Heike einen unglaublich intensiven Eindruck vom Leben und Arbeiten eines Olivenbauern in der Provence", erzählt er begeistert. Er war einige Tage dort, und allein in dieser Zeit wurden mehr als eine halbe Tonne Oliven geerntet und verarbeitet. Für die Qualität des Öls ist es wichtig, dass die Oliven noch am selben Abend in die Ölmühle gebracht werden. So entsteht ein fruchtiges Olivenöl in Bio-Qualität - ganz ohne Zusatzstoffe. "Alle Olivenöle sind frisch geerntet und frei von Lösungsmitteln und Pestiziden, also in bester Bio-Qualität. Von der Qualität überzeuge ich mich grundsätzlich selber, in dem ich häufig alleine oder mit Freunden vor Ort bei der Ernte dabei bin", sagt Koszewski. Ende Dezember und Anfang Januar werden bei den Piquardts noch zwei Erntephasen folgen. Dann sind die Oliven noch reifer, und der Geschmack des Öls wird dadurch milder. Natürlich kann man Jürgen Piquardts Olivenöl in Hannover kaufen ...

© 2016 Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
powered by SiteFusion