24. bis 28. April 2017

Merkel eröffnet Hannover Messe

Polen präsentiert sich als Partnerland - Regierungschefin Beata Szydlo zu Gast

story

Gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydło die Hannover Messe eröffnet.

Zum 70. Mal findet die Hannover Messer bereits statt. Das Leitthema der Industriemesse lautet in diesem Jahr „Integrated Industry – Creating Value“ – mehr als 6500 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren vom 24. bis 28. April ihre Technologien für Fabriken und Energiesysteme der Zukunft in den hannoverschen Hallen.

 - Vor dem Congress Centrum: (von links): Stephan Weil (Ministerpräsident), Angela Merkel (Bundeskanzlerin), Beata Szydlo (Regierungschefin Polens) und Wolfram von Fritsch (Messe-Chef).
Vor dem Congress Centrum: (von links): Stephan Weil (Ministerpräsident), Angela Merkel (Bundeskanzlerin), Beata Szydlo (Regierungschefin Polens) und Wolfram von Fritsch (Messe-Chef).
localpic

Während dieses Jahr rund 200 Unternehmen aus dem Partnerland Polen teilnehmen, sind auch Aussteller aus Deutschland, China, Italien, Polen, Türkei und aus den USA dabei. Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG hebt hervor, wie wichtig Hannover für die digitalisierte Industrie ist: „Nur in Hannover kommen alle an der Digitalisierung der Industrie beteiligen Branchen zusammen. Von der Forschung über die intelligente Zulieferung und Automatisierungstechnik bis hin zur IT. Diese weltweit einzigartige Positionierung macht die Hannover Messe zum globalen Hotspot für Industrie 4.0 und damit zum Besuchermagneten für nationale und internationale Entscheider aus der Industrie und der Energiewirtschaft."

 - 
localpic

Als Partnerland präsentiert sich Polen auf der Industriemesse. Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnete gemeinsam mit Beata Szydlo, Regierungschefin des Partnerlandes Polen, die Hannover Messe. Zentrale Anliegen der polnischen Regierung sind neben der Reindustrialisierung Polens vor allem die Förderung innovativer Unternehmen sowie die Erschließung ausländischer Märkte, wobei die thematischen Schwerpunkte vor allem in den Bereichen Energie und IT liegen.

 - 
localpic
© 2017 Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
powered by SiteFusion