bis 30.05.2017

Die Frau, die gegen Türen rannte

Monolog nach dem Roman von Roddy Doyle

story

Mit ihrer Jugendliebe Charlo gründet Paula Spencer eine Familie.

Immer wieder sitzt sie im Krankenhaus und erklärt ihre Verletzungen damit, dass sie gegen eine Tür gelaufen sei. Nun ist Charlo tot und Paula beginnt zu sprechen. Die Geschichte einer alkoholsüchtigen Frau, die allen Widerwärtigkeiten und Demütigungen zum Trotz ihr Leben in die Hand nimmt. Ein furioser Monolog über eine enttäuschte Liebe und den unermüdlichen Versuch, das Leben aus eigener Kraft in den Griff zu bekommen.

 - 
Clemens Heidrich

Sa, 22.04.2017 | 22:30 - 23:40 Uhr | Hildesheim

Fr, 19.05.2017 | 22:30 - 23:40 Uhr | Hildesheim

Di, 30.05.2017 | 22:30 - 23:40 Uhr | Hildesheim